Wie Rock Fett Lippen: 4 Tipps Und 18 Ideen

Herbst und winter die größten beauty Anweisung ist eine reiche, kühne Lippe. Neben, Fett Lippen sind die perfekte Lösung, auf einige Besondere Anlässe, Termine, wichtige Präsentationen und Aufmerksamkeit zu erregen, wenn Sie eine Brille trägt. Wage es nicht, zu rock eine reiche Farbe auf den Lippen? Wir haben einige Tipps, die helfen können, Sie zu meistern, ist der trend und gut Aussehen.

Prep Ihre Lippen

Wenden Sie einen Lippenbalsam zu glätten Ihre Lippen. Wenn Sie sehr spröde Lippen, die auch Pinsel die Lippen zuerst mit einer alten Zahnbürste. Dies wird abzustreifen die überschüssige Haut. Dann fügen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf die Oberseite um es zu glätten. Blot Ihre Lippen mit einem Gewebe zu entfernen, das übermäßige Balsam.

ein liner, der entspricht Ihrer natürlichen lip Farbe, wird es Ihnen helfen, um Ihre Fett Lippenstift im Ort. Sie können auch verwenden Sie ein Q tip beschichtet mit Vaseline, um überhaupt ein Lippenstift aus den Rändern.

Für diejenigen, die cool getönten Mädchen, die, wie Kristen Stewart und Gwen Stefani, wählen Sie eine hellere Farbton ist der Weg zu gehen. Aber zu bleiben im trend, lenken Weg von orange getönten reds, die können sich auch gezwungen und finden Sie einen tiefen, satten rot, das wird machen Sie Ihre Lippen pop!

 Rote Lippen Mit Brille

Die schönsten Makeup designs sind Wie Rock Fett Lippen: 4 Tipps Und 18 Ideen in unserem Artikel. Blaumode immer für Sie Makeup wir weiterhin Ideen zu finden. Sie können im text Wie Rock Fett Lippen: 4 Tipps Und 18 Ideen nach allen Bildern suchen.

 Fabelhaft Strahlende Haut Und Vampy Lippen

Sie können in unserer Kategorie alle Makeup Modelle sehen. Folgen Sie uns nicht und verpassen Sie unsere Wie Rock Fett Lippen: 4 Tipps Und 18 Ideen Worte.

Andere Sammlungen von Wie Rock Fett Lippen: 4 Tipps Und 18 Ideen

 Deep Red Lippenstift Und Make Up Neutral Sexy Roten Lippen Mit Einem Blassen Teint Bold Berry Lippen Für Eine Mittlere Gesichtsfarbe Kräftigen Orange Lippen Und Haare, Rock Für Den Herbst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.